Schloßhotel & Villa Rheinfels
Burg, Festung bei St. Goar am Rhein, im Tal der Loreley, Deutschland
Mittelrhein zwischen Mainz, Rüdesheim, Bingen, Bacharach, Boppard, Koblenz, Köln

Herzlich willkommen in Schloßhotel & Villa Rheinfels

Terrassenrestaurant, Kanonenzimmer, Burgschänke

Ambiente, Hotelzimmer, Suiten, Himmelbett

Romantik-Arrangements, Schloßerlebnis, Glück zu zweit, Schloßurlaub

Hotelpreise, Zimmerpreise

Sport, Freizeit, Hallenbad, Sauna, Tips von A bis Z, Burgexpress

Rhein-Romantik- Rendevous mit der Loreley

Tagungen, Seminare,
Tagungsräume

Tagungshotel, Tagungspauschalen

Rittermahl, Ritterspiele, Landgrafenmahl

Lageplan, Parken, Bahn, Flugplatz, Schiff, Fähre

Mehr Informationen

Online-
Reservierung

Herzlich willkommen!

Wären wir nicht im wunderschönen Tal der Loreley, wäre es bei uns halb so schön. Unsere Gäste könnten nicht die unvergleichlich beeindruckende Aussicht von unserer Terrasse aus genießen und womöglich wären ringsum auch keine Weinberge, die in ihren Steillagen kaum zu überbieten sind.

Unser Keller wäre nicht gefüllt mit den kostbaren Früchten harter Winzersarbeit und wir könnten nicht mit Stolz auf unsere regionale Küche verweisen. Ganz zu schweigen von den unzähligen Burgen und Schlössern, die man am schönsten vom Schiff aus bewundern kann, während links und rechts vom Vater Rhein sich malerische Dörfer uns Städtchen ein Stelldichein geben.

Glücklicherweise sind wir nun mal im Tal der Loreley, und dazu noch in exponierter Lage, hoch über dem Rhein, vor der monumentalen Kulisse der Burg Rheinfels. Und ganz im Vertrauen. Wir lassen uns gerne darum beneiden.

Gast im Schloß
Schloßhotel & Villa Rheinfels, St. Goar am Rhein
D-56329 St. Goar am Rhein, Deutschland
 

 

www.germancastles.com | www.loreleytal.com | www.german-castles.biz | www.schlosshotel.biz

© 1997-2015 www.rhinecastles.com | E-Mail | Impressum Alle Rechte und Änderungen vorbehalten. Ohne Gewähr.
Stand: Freitag, 07. August 2015 URL dieser Seite: file:///X:/rhinecastles-com-01-ritacast/rheinfels.st.goar/d/index.html